Die Douglasie

Die Douglasie – Der Weihnachtsbaum für Orangen-Geruch

Die Douglasie (Pseudotsuga menziesii) ist ein guter Weihnachtsbaum für den Außenbereich. Dort wächst Sie mit nur wenig Pflege und ist sehr dauerhaft. Auch als Schnittgrün kann man Douglasienzweige sehr gut nutzen, da sie nicht nur dekorativ, sondern auch beständig ist. Als Weihnachtsbaum sollte die Douglasie in einem wärmeren Raum stehen. Dort kann sie dann mit ihrem angenehmen Duft überzeugen.

Beschreibung der Douglasie

Die schnell wachsende Douglasie ist ein eher schlanker Baum, der nach unten hin kegelförmig breiter wird. Die Zweige der Douglasie sind, anders wie bei vielen Bäumen, schräg aufgerichtet und stehen nicht so dicht wie bei zum Beispiel der Nordmanntanne.
Die Nadeln sind graugrün und stehen einzeln. Dadurch bedecken sie die Äste nicht gänzlich und lassen das Holz durchschimmern. Mit durchschnittlich 3 Zentimetern sind die Nadeln eher kurz, verströmen bei Reibung jedoch einen lieblichen, orangenartigen Duft.
Auch das Holz der Douglasie ist beliebt. Das leicht rötliche Holz wird unter anderem zum Möbelbau genutzt, da es sehr Resistent ist.

Die Douglasie – Überblick

Die nach dem Schotten David Douglas benannte Tanne, auch häufig Douglastanne, -fichte oder -kiefer genannt kommt ursprünglich aus Nordamerika. Auch in Europa wird sie inzwischen forstlich angebaut. In unseren Breitengeraden wird sie meist nur ungefähr 35 Meter hoch, in ihrer Heimat gibt es auch Exemplare von bis zu 100 Metern. Auch der höchste Baum Deutschlands gehört zu dieser Tannenart. Die Douglasie kann, trotz ihres schnellen Wachstums, ein Höchstalter von bis zu 1400 Jahren erreichen und gehört damit zu den langlebigsten Baumarten.

Die Douglasie ist ein sehr guter Weihnachtsbaum für den Außenbereich. Wer ein warmes Zimmer zur Verfügung hat und einen lockeren Wuchs bevorzugt, findet mit der Douglasie den passenden Weihnachtsbaum.
Wir helfen Ihnen gerne eine Douglasie in Ihrer Nähe zu finden. Klicken Sie dafür einfach auf „Verkaufsstellen“.

Andere Weihnachtsbäume finden Sie hier:

Die Blaufichte » für Mutige und Unempfindliche

Die Coloradotanne » für duftende Feste

Die Kiefer » für Minimalisten

Die Koreatanne » für Individualisten

Die Nobilistanne » ist ein Alleskönner

Die Nordmanntanne » fürs Wohnzimmer

Die Omorikafichte » für kühle Räume

Die (Rot)-Fichte » für draußen

Die Schwarzkiefer » für drinnen

Die Weymouthskiefer » zum Anfassen