Die Nobilistanne

Die Nobilistanne – Der Alleskönner-Weihnachtsbaum

Die Nobilistanne (Abies nobilis) gehört zu den robustesten Weihnachtsbäumen. Bisher gilt die Nobilistanne als Liebhaberbaum und ist eher unbekannt, aber ihre vielen Vorteile überzeugen. Durch ihre lange Haltbarkeit und Nadelfestigkeit ist die Nobilistanne als Weihnachtsbaum, aber auch als Schnittgrün bei Kennern sehr beliebt. Die stabilen Äste halten auch schweren Weihnachtsbaumschmuck gut aus und machen die Tanne insgesamt sehr stabil.
Wen der etwas unregelmäßige Wuchs der Nobilistanne nicht stört, der kann diesen Baum bestens im Innenbereich aufstellen und einen im Topf gekauften Baum nach dem Fest sogar in den Garten pflanzen.

Beschreibung der Nobilistanne

Besser bekannt ist die Nobilistanne unter den Namen Edeltanne oder Silbertanne.
Eine Nobilistanne kann in ihrer Heimat, in den westlichen Gebirgen Nordamerkias, bis zu 80 Meter hoch und 800 Jahre alt werden. Säulenartige Stämme und eine kegelförmige Baumkrone zeichnen die Nobilistanne aus. Teilweise ist der Wuchs etwas unregelmäßig, da der Abstand zwischen den Ästen locker ist, aber dies schränkt die Schönheit des Baumes jedoch nicht ein.
Sehr weiche, abgerundete Nadeln, die vier Wochen und länger halten sind kennzeichnent für die Nobilistanne. Die 25 – 35 Millimeter langen Nadeln sind von graugrüner Farbe, wachsen sehr dicht und sind aufwärts gebogen. An der Unterseite der Nadeln sind zwei weiße Streifen zu finden.

Die Nobilistanne – Überblick

Die Sorte Abies nobilis, oder auch Nobilistanne, wurde im 18. Jahrhundert von Nordamerika nach Europa importiert. Die Tanne bevorzugt ein gemäßigtes Klima, ist jedoch auch in warmen Räumen gut haltbar.
Das weiche, weißliche Holz des Baumes ist das hochwertigste aller nordamerikanischen Tannenarten. Aus diesem Grund wird es viel als Bau- oder Konstruktionsholz genutzt.

Insgesamt ist die Nobilistanne ein sehr schöner Baum, der nicht nur für Liebhaber geeignet ist. Wer lange Freude an seiner Tanne haben möchte und nichts gegen einen außergewöhnlichen Wuchs hat, der hat mit der Nobilistanne den perfekten Weihnachtsbaum gefunden.
Verkaufsstellen für die Nobilistanne finden Sie unter: Termine und Verkauf

Andere Weihnachtsbäume finden Sie hier:

Die Blaufichte » für Mutige und Unempfindliche

Die Coloradotanne » für duftende Feste

Die Douglasie » für Orangenliebhaber

Die Kiefer » für Minimalisten

Die Koreatanne » für Individualisten

Die Nordmanntanne » fürs Wohnzimmer

Die Omorikafichte » für kühle Räume

Die (Rot)-Fichte » für draußen

Die Schwarzkiefer » für drinnen

Die Weymouthskiefer » zum Anfassen